Lesen, Schauen und Hören

All diese Empfehlungen mache ich freiwillig – ich bin kein Affiliate-Partner, bekomme nichts bezahlt und habe auch sonst keine Vorteile davon, dies zu bewerben. Ich empfehle alles davon, weil es mein Leben bereichert hat und ich hoffe, dass es anderen genauso gehen könnte.

Blog über Tierleid durch Fleischkonsum:

In diesem Blog wird auf gut recherchierte Tatsachen zum Fleischkonsum verwiesen, auf verschiedensten Ebenen darüber diskutiert, ob und inwieweit dieser heutzutage zu rechtfertigen ist und welche ersten Schritte jeder und jede einzelne gehen kann, um Tierleid zu vermindern.
Mich fasziniert vor allem, wie er auf vielen verschiedenen Ebenen überzeugend argumentiert und damit die meisten Aussagen gegen Vegetarismus aufgreift und ausräumt.

Studien von gesundheitlichen Auswirkungen von Milchprodukten

Hier findet sich eine Zusammenfassung sowie eine Sammlung von Studien, die den Verzehr von Milchprodukten mit gesundheitlichen Schäden in Verbindung bringen. Ich habe nicht alle Studien gelesen und geprüft, allerdings verweise ich gerne auf die Übersicht, damit sich jeder und jede selbst informieren und eine umfassende Meinung darüber bilden kann – die Mainstream-Medien beleuchten nur die andere Seite.

Bücher oder Hörbücher auf Audible

  1. China Study: Hierbei geht es ebenfalls um die weltweit größte Ernährungsstudie, die auf vielfache Weise eine vegane Ernährung begründet und empfiehlt.
  2. Factfulness: Hier wird auf Fakten basierend gezeigt, dass unsere Welt noch nicht verloren und Hoffnung durchaus angebracht ist – ein Buch für alle, die die Welt inzwischen schon als verloren geglaubt haben oder deprimiert sind von all dem Leid, von dem ständig berichtet wird.
  3. Bin raus: In diesem Hörbuch beschreibt Felix Klemme verschiedene Wege, mehr zu sich zu finden und gibt praktische Tipps für den Alltag.
  4. 7 Wege zur Effektivität: Stephen Covey beschreibt – ohne Gewaltfreie Kommunikation zu benennen – die grundlegende Haltung, die zu einem eigenverantwortlichen und erfüllenden Leben führen kann.

Netflixserie: Unser Planet

In atemberaubenden und absolut spektakulären Aufnahmen verschiedenster wundersamer Phänomene auf unserem Planeten weckt die Serie das Gespür für die feinen, sensiblen Prozesse in der Natur. Die atemberaubende Schönheit und Kunstfertigkeit der Aufnahmen sind ein wahrer Genuss. Die faszinierenden, kurzweiligen Erklärungen sind lehrreich und zeigen ganz neue Perspektiven auf. In Kombination mit dem mahnenden Fingerzeig auf ihr empfindliches Gleichgewicht, der Bewusstsein schafft für die Notwendigkeit eines Umdenkens, macht die Serie für mich zu einem absoluten Highlight.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.