Was sagen andere über mich?

Hier kannst du lesen, was andere Menschen über mich oder meine Trainings sagen! 🙂

Liebe Suki,
danke für deinen tollen Workshop beim GFK-Seminar. Er war sowohl informativ als auch inspirierend, wie du das Thema der GfK und insbesondere der Empathie aufbereitet hast. Mir hat auch sehr gefallen, mit wie viel Liebe du deine Flipcharts gestaltet hast. Vielen Dank auch für die Nachbereitungsmail mit dem Handout! Das hast du echt großartig nachbereitet und ich freu mich darüber, jetzt alles nochmal nachlesen zu können! Ich hoffe, dass ich in Zukunft an weiteren deiner Seminare teilnehmen kann!


Christin

Besonders gefallen hat mir beim Einführungsseminar in die GFK die Art und Weise, wie Suki die Haltung in der GFK erklärte. Sie hat alles sehr verständlich und oft durch Beispiele dargestellt. Veranschaulicht und zusammengefasst wurde die Theorie durch liebevoll gestaltete Flipchart-Seiten.
Häufig waren, um den Zugang zu den Inhalten zu vereinfachen, auch wir Seminarbesucher selbst gefragt. Wir durften Texte vorlesen, Vermutungen über Inhalte der GFK austauschen und auch bereits persönliche Situationen mit „Giraffenohren“ betrachen. So wurde mir trotz der vielen Theorie die Zeit die lange und mithilfe eines Handouts kommt mir sofort in den Kopf, was wir zu welchem Unterpunkt besprochen und welche Aktion unternommen wurde, was mir die Erinnerung an die Inhalte wesentlich erleichtert.

Lucia

Der liebevoll gestaltete Seminarraum und die kreativen und eindrucksvollen Flipcharts haben meine Auffrischung der GFK begleitet.
Hinzu kamen Übungen, die das eigene Denken und Handeln in der Kommunikation hinterfragten sowie praktische Handlungsweisen gegeben haben.
Am meisten hat mir Sukis Leidenschaft und Motivation zu dem Thema gefallen. Durch viele Praxisbeispiele konnte ich mir die Theorie mit der Praxis sehr gut verknüpfen. Auch auf Fragen hatte sie immer eine verständliche Erklärung.
Ich bin sehr dankbar für die schöne und harmonische Zeit und möchte jedem ans Herz legen sich mithilfe von Suki sich dem Thema der Gewaltfreien Kommunikation anzunähern.


Susi

Das Seminar empfand ich aus den folgenden Gründen als sehr gelungen und lehrreich:
Die Grundlagen der GFK wurden wiederholt und waren als Hilfestellung für aufbauende Übungen zusammengefasst in Schautafeln im Raum verteilt und so jederzeit einsehbar.

Das Seminar folgte einem klar strukturierten inhaltlichen Aufbau, weshalb man auch nach einigen kurzen Pausen schnell wieder in den Stoff einsteigen konnte.

Praktische Übungen wurden wohl dosiert an den richtigen Stellen eingesetzt, wodurch das vermittelte theoretische Wissen gleich praktisch erprobt werden konnte, was sich in meinem Fall sehr positiv auf den Lernerfolg ausgewirkt hat.

Die Schautafeln waren nicht nur ausgesprochen liebevoll, sondern auch sehr übersichtlich und anschaulich gestaltet, was der Visualisierung der Theorien der GFK sehr zuträglich war.

Auf Nachfragen konnte Suki stets adäquat antworten und auf ein profundes Fachwissen bezüglich der GFK zurückgreifen.


Clemens

Mit dem Vertiefungsseminar in die GFK ist Suki meiner Meinung nach schon wieder ein rundum wunderbares Seminar gelungen.

Angefangen bei der Themenauswahl, die mir persönlich sehr zugesagt hat: nach einer kurzen Wiederholung der bereits bekannten Inhalte haben wir uns Ideen wie der Empathie, wertschätzendem Diskutieren und wertschätzendem Nein sagen und hören angesehen.

Diese neue Theorie nachvollziehen zu können, fällt mir dadurch besonders leicht, dass Sukis Einstellung ziemlich genau die Haltung in der GFK widerspiegelt.

Für angenehme Abwechslung hat der im Laufe des Tages häufig stattfindende Wechsel zwischen dem Erklären von Theorie und vielen sinnvollen praktischen Übungen gesorgt. Auch war, trotz oder eher dank des genauen und sehr ordentlichen Zeitplans immer Platz für Fragen, auf die Suki sehr ausführlich eingegangen ist. Durch diese Beteiligungsmöglichkeit empfand ich die Stimmung als sehr intensiv und angeregt.

Für Auflockerung sorgten zwischendurch die kleinen Menschen auf den Flipcharts, die einem immer mal wieder ein Lächeln in das Gesicht gezaubert haben und die Pausen, die durch das neu gelernte Verfahren des Konsenierens ausgemacht wurden.

Insgesamt hat mir das Vertiefungsseminar sehr geholfen, die Ideen der GFK zu verinnerlichen und eine konkrete Vorstellung zu bekommen, wie ich diese authentisch ausprobieren kann, ohne dass es als „Psychogerede“ abgetan wird. Durch all das hat es Suki mal wieder geschafft, meine Begeisterung für die GFK zu verstärken und einen Wunsch nach mehr GFK in mir auszulösen.
 

Lucia

Schreibe gerne in die Kommentare dein Feedback zu mir! Ich freue mich sehr darauf!

9 Antworten auf „Was sagen andere über mich?“

  1. Liebe Suki,

    vielen Dank für dein Einführungsseminar in die GfK. Dein Seminaraufbau und deine Seminarleitung waren sehr beeindruckend. Du hast genau das richtige Verhältnis zwischen Diskussion und Input gewählt. So war Raum da, unsere mitgebrachten Fragen zu beantworten und gleichzeitig hast du uns ein guten Einblick in die GfK gegeben. Ich gehe mit vielen Eindrücken und Sinnesschärfungen aus deinem Seminar. Außerdem hat der Tag einfach richtig Spaß gemacht:-)

  2. Liebe Suki,
    vielen Dank für deinen anschaulich gestalteten Workshop „Empathie“. Deine tollen Flipcharts konnten mir die Themen schnell verständlich machen. Auch deine persönlichen Erfahrungen fand ich sehr hilfreich, um bestimmte Kreisläufe zu verdeutlichen. Die Begeisterung, mit welcher du uns wichtige Bereiche der GfK vorgestellt hast, ist ansteckend.
    Angelika

  3. Auf dem 2. Augsburger GFK-Tag habe ich am Workshop „Die Macht der Empathie“ teilgenommen und mich gleich wohlgefühlt, weil der Raum so liebevoll und umsichtig gestaltet war.
    Besonders gefallen haben mir auch die vielen anschaulich gestalteten Plakate, die auf vielschichtige Weise den Begriff der Empathie beleuchtet haben.
    Struktur, Präzision im Inhalt, Frische und Offenheit zeichnen Sukis Stil aus. Bitte mehr davon!

  4. Im September hatte ich das große Vergnügen ein „Einsteiger“-Seminar bei Suki zu besuchen.

    Obwohl ich mich schon sehr lange mit der GfK befasse habe ich wieder einiges mitgenommen – es ist wie beim Tanzen: der Grundschritt ist der wichtigste Anteil, und da kann man nicht genug Übung haben 😉

    Die Art, wie Suki die Teilnehmer abholt und „mitschwingt“ mit deren Bedürfnissen habe ich sehr genossen. Man spürt ihre Begeisterung für die GfK und die überträgt sich auf alle.

    Auch die Offenheit darin, was die Unterlagen, die Suki teilt, betrifft, finde ich sehr schön:
    man nimmt also nicht nur an dem Tag viel mit, sondern kann zu Hause nachlesen und sich die Dinge toll wieder ins Gedächtnis rufen.

    Die Flipcharts, die Suki gestaltet, sind wirklich phänomenal: so viel Liebe zum Detail, so schön und Themengerecht aufbereitet – das sucht seinesgleichen!
    Ich habe mich schon immer aufs nächste gefreut – auch das ist hohe Wertschätzung an die Teilnehmer, wenn man sich als Trainer so viel Mühe macht!

    Alles in Allem: mit Suki habe ich viel Spaß gehabt und einen tollen, lehrreichen und interessanten Tag verbracht!
    Vielen Dank!
    Tina

  5. Liebe Suki,
    das GFK-Seminar am 20. September war der Hammer!

    Angefangen hat alles damit, dass Suki mir bei einem freundschaftlichen Treffen erklärt hat, was sie so macht, wofür sie sich begeistert (GFK) und dass sie das in die Welt hinaustragen möchte. Nach kurzer Zeit beschloss ich zu dem Seminar zu fahren.

    Dort wurde ich nicht enttäuscht – entspannte Stimmung, tolle Menschen, Sukis Wissen und einige Snacks begleiteten mich den gesamten Sonntag.
    Fragen waren auch während den kurzen Vorträgen willkommen, sodass jeder den Inhalt verstehen konnte. Die Übungen zwischendrin lockern auf und führen dazu, dass jeder Teilnehmer weiterhin wach zuhören kann. Durch das Einbringen von persönlichen Erfahrungen unsererseits, als auch von Suki, habe ich erfahren, wie nützlich die GFK auch im Alltag sein kann.

    Suki hat in mir Lust auf mehr GFK geweckt, sodass ich hoffentlich bald noch weitere Seminare, Workshops, Übungsstunden, etc. besuchen werde. Seminare bei Suki kann ich nur empfehlen und wünsche ihr nur das Beste 🦒

  6. Ich habe die Einführung in die GFK am 22. September ‘19 besucht und ich kann schon schnell sagen, dass es sich total gelohnt hat und viel mitgenommen habe.

    Da mir schon viele davon erzählt und empfohlen hatten, die Einführung zu besuchen, entschloss ich mich teilzunehmen. Als Sprachwissenschaftler schätze ich die vielen Variationen der Sprache und Kommunikation sehr – und die GFK war eines davon.

    Die sehr nette Kursleiterin hat nicht nur ihr Talent in Zeichnen und schönen Flip-Charts gezeigt, sondern auch in dem ganzen Organisation uns ihr volles Herzblut und Leidenschaft spüren lassen. Durch persönliche Erlebnisse unterstreicht sie die wichtigsten Punkte und lernt nicht nur theoretische Sachen, sondern auch darüber hinaus – uns selbst als Mensch. Ich habe immens viel über mich und meiner Mitmenschen gelernt und weiß jetzt, wie ich damit umgehen kann.

    Es war ein voller Erfolg und danke Suki für den tollen Tag. Selbstverständlich freue ich mich auf zukünftige Angebote.

    LG Yusuf

  7. Ich habe an einem GFK-Vertiefungsseminar von Suki teilgenommen, das mir bei meinem persönlichen Lernprozess sehr weitergeholfen hat. Ich beschäftige mich schon länger mit der GFK und würde sagen, dass ich die Grundprinzipien verstanden habe und die GFK auch (an guten Tagen) in meinem alltäglichen Denken wiederfinde. Doch bei einigen Themen, insbesondere der Frage danach, wie ich meinem Gegenüber eine empathische Haltung vermitteln kann, bereiten mir oft Kopfzerbrechen. In Suki Seminar habe ich die Chance genutzt, meine vielen und teilweise recht speziellen, teilweise noch wirren Fragen zu stellen. Und ich habe sehr viele hilfreiche Antworten bekommen, denn Suki hat nicht nur ein sehr fundiertes Wissen zur GFK, sondern besitzt auch die Fähigkeit, anschaulich und präzise zu erklären.

    Ein besonderes Highlight beim Seminar waren definitiv die Flipcharts und Übersichtsgraphiken. In jedes einzelne davon floßen sichtbar viel Liebe und Kreativität ein. Sie waren witzig, übersichtlich und haben oft mehr Klarheit gebracht als es lange Texte gekonnt hätten.

    Die gesamte Stimmung beim Seminar war positiv und wohlwollend: Jeder Teilnehmer konnte seine Fragen stellen und erhielt Antworten, es gab gute und konstruktive Diskussionen, Raum für Wünsche (seien es spezielle Übungen oder eine kleine Pause) und Suki ging jederzeit auf Anregungen und Bedürfnisse von allen ein.

    Das Seminar wurde durch zahlreiche Übungen aufgelockert. Dabei fand ich es besonders schön, dass die Übungen nicht „richtig“ und „falsch“ gemacht werden konnten. Manchmal habe ich mit meinen Übungspartnern etwas ganz eigenes aus den vorgegebenen Übungen gemacht, wenn es uns gerade bei unseren Fragen weitergeholfen hat. Durch diese Möglichkeit, ganz eigenverantwortlich mit den Aufgaben umzugehen, konnte ich viele meiner persönlich drängendsten Fragen beantworten.

    Ich kann ein Seminar bei Suki nur empfehlen! Sie sind kreativ, entspannt, sehr lehrreich und bieten genug Raum für jede noch so (vermeintlich) abwegige Frage. Der Tag war eine echte Bereicherung für meinen Weg mit der GFK.

    1. Liebe Sarah, ich freu mich riesig über dein Feedback! 🙂 Es war eine Freude und eine Bereicherung, dich und all deine Fragen im Seminar zu haben! Mir geht das Herz auf, wenn ich höre, dass ich dich auf deinem Weg mit der GFK begleiten und voranbringen konnte! Das bestärkt mich auch auf meinem eigenen Weg! Danke 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.