Coaching

Wenn du persönliche Unterstützung möchtest, die tiefer geht und individueller ist als es in Seminaren und Workshops möglich ist, kann Coaching für dich der nächste Schritt zu einem erfüllten, freudvollen Leben sein!

Wann ist ein Coaching sinnvoll?

  • Wenn du in einer Situation feststeckst, bei der du nicht weißt, wie du sie verändern kannst – oder es nicht schaffst, obwohl du es weißt.
  • Wenn du konkrete Themen oder Lebensfragen hast, bei denen du dir Unterstützung, Struktur und Klarheit wünschst.
  • Wenn du emotional überfordert bist und nicht weißt, wie du mit deinen Gefühlen umgehen kannst.
  • Wenn du Angst davor hast, in dein Inneres zu schauen, dir aber inneren wie äußeren Frieden und Zu-Frieden-heit wünschst.
  • Wenn du ständige, wiederkehrende Konflikte hast, die du alleine nicht lösen kannst.
  • Wenn du ein Ziel hast und nicht weißt, wie du es erreichen kannst.
  • Wenn du irgendwie unzufrieden, unerfüllt oder unglücklich bist und nicht recht weißt, warum oder wie du wieder in Freude, Fülle und Energie kommen kannst.

Wann ist ein Coaching nicht sinnvoll?

  • Wenn du deine Handlungen, deine Haltung, deine Gedanken und deine eigene Sichtweise nicht hinterfragen möchtest.
  • Wenn du gar nicht bereit bist, dich mit dir, deinen Gefühlen und deinem Inneren zu beschäftigen.
  • Wenn du selbst nichts tun möchtest, sondern erwartest, dass der Coach die Arbeit macht und du nur passiveR ZuschauerIn bist.

Was tue ich als Coach?

  • Ich gebe dir Raum, höre dir zu und schaffe eine wertfreie, wertschätzende Atmosphäre, in der du völlig sein kannst, wie du bist – mit allen Gedanken, Wünschen, Sehnsüchten, Träumen und Gefühlen.
  • Ich helfe dir, dein eigenes Innenleben zu ergründen, es liebevoll anzusehen und anzunehmen, was ist, damit sich etwas verändern kann.
  • Ich begleite dich dabei, deine Gefühle und deine Körperwahrnehmung zu erforschen und damit in Verbindung mit deiner eigenen Wahrheit und deiner eigenen inneren Weisheit zu kommen.
  • Ich helfe dir, die Sprache deiner Gefühle und deines Körpers zu verstehen und dich wieder mit deiner Intuition zu verbinden.
  • Ich gebe dir gerne auf dich angepassten, liebevollen Input, von dem ich denke, dass er dir in deiner Situation hilft, um weiterzukommen.
  • Ich biete dir bei Bedarf Übungen, Ideen und Anregungen an, die dir helfen, mehr Klarheit, Ruhe, Verbindung zu dir selbst und Vertrauen ins Leben zu erlangen.
  • Wenn du das möchtest, unterstütze ich dich dabei, deine Gedanken- und Gefühlswelt zu entwirren, konkrete Handlungspläne zu erarbeiten und mehr Struktur und Ordnung in deinem Kopf zu schaffen.

Ich kann dich als Coach dabei unterstützen, deinen eigenen Weg zu finden, eine Landkarte zu zeichnen, dich stützen, dir die Hand reichen, dich begleiten und dich an dein Ziel erinnern – das Gehen (also das Fühlen deiner Gefühle, das Umsetzen des Besprochenen usw.) ist deine Aufgabe!

Wie genau läuft ein Coaching ab?

Das ist ganz unterschiedlich je nach KlientIn. Die meisten Menschen brauchen etwas Zeit, um Vertrauen zu fassen und anzukommen. Das heißt, meist beginnt ein Coaching ganz locker – wir reden ein bisschen, tauschen uns aus, du kannst deine Fragen stellen und ich unterstütze dich mit zunächst oberflächlichen und dann langsam tiefergehenden Fragen zu deiner Situation dabei, mir zu erzählen, worum es dir im Coaching geht. Manche beginnen auch direkt mit ihrem Thema, dann unterstütze ich bei Bedarf durch tiefergehendes Nachfragen.

Beim Erzählen deiner Situation werde ich dich durch aktives Zuhören, Empathie, empathische Vermutungen und strukturierende wie feinfühlige Fragen begleiten, deine Situation vertieft zu betrachten und herauszuarbeiten, was du dir von deinem Leben und insbesondere dem Coaching wünschst.

Danach läuft es je nach Anliegen ganz unterschiedlich. Ich gebe dann meist Angebote, die mir wichtig, hilfreich und sinnvoll erscheinen und du darfst bestimmen, wie das Coaching weitergehen wird.

Hier ein paar Beispiele für verschiedene Möglichkeiten, die dir dazu dienen, einen kleinen Einblick in konkrete Methoden zu bekommen. (Es handelt sich hierbei allerdings nur um kleine Einblicke, weitere Möglichkeiten und konkretere Umsetzungen ergeben sich aus den Bedürfnissen der KlientInnen und je nach Situation.)

  • Ich begleite dich dabei, in deinen Körper zu spüren und mit deinen aufkommenden Gefühlen konstruktiv umzugehen.
  • Ich suche mit dir zusammen das eigentliche Problem – denn meist ist das scheinbare Problem nicht wirklich das Problem.
  • Ich unterstütze dich dabei, deine Bedürfnisse und Wünsche besser zu verstehen.
  • Ich helfe dir, eine Struktur und eine Klarheit in dein gedankliches Wirrwarr zu bringen und ggf. eine Übersicht deiner Situation / deines Problems zu erstellen.
  • Ich unterstütze dich dabei, hinderliche Glaubenssätze, Gedankenstrukturen und Handlungsmuster zu identifizieren und zu hinterfragen.
  • Ich gebe dir konkrete Ideen und Ratschläge, wie du in bestimmten wiederkehrenden Situationen deine Ziele eher erreichen kannst und übe mit dir ggf. ein, wie du dieses Verhalten erreichen kannst.
    (Das ist allerdings nur in Kombination mit anderen Methoden sinnvoll, da Handlungslösungen oft nur an der Oberfläche kratzen und damit Symtombehandlung sind – das kann kurzfristig hilfreich sein, aber langfristig ist eine tiefere Arbeit auf Gefühls- und Gedankenebene nötig)

Rahmenbedingungen für das Coaching

Ehe wir ein Coaching vereinbaren, findet ein kostenloses Erstgespräch statt. Dort prüfen wir beide für uns, ob es sinnvoll ist und sich gut anfühlt, miteinander zu arbeiten.

Wenn du aus dem Raum Augsburg (+ 50 km) bist, könnten wir ein persönliches Coaching vereinbaren, bei dem ich zu dir nach Hause komme oder wir uns an einem ruhigen, öffentlichen Ort treffen. Das Coaching kann auch per Telefon, Skype oder Zoom stattfinden.

Wie lange das Coaching dauert oder wie viele Coachingsitzungen sinnvoll sind, besprechen wir im Erstgespräch oder im ersten Coaching. Manchmal reicht eine Coachingsitzung von 1-2 Stunden aus, oftmals sind mehrere Sitzungen sinnvoll.

Das Coaching kostet regulär 80€ / Stunde + ggf. Fahrt- oder Raumkosten.
Gleichzeitig möchte ich jeden Menschen angepasst auf seine individuelle finanzielle Situation unterstützen! Wenn du dir diesen Preis also nicht leisten kannst oder willst, lass uns darüber sprechen! Ich lade dich herzlich ein, den Mut zu fassen, mir den Preis zu nennen, der sich für dich noch gut anfühlt und ich bin mir sicher, wir finden einen Weg, der für uns beide in Ordnung ist.

Alle Details (Dauer, Ort, Zeit, Abstand der Termine usw.) besprechen wir individuell im Erstgespräch!

Kostenloses Erstgespräch

Wenn du ein Coaching bei mir in Betracht ziehst, können wir ein kostenloses Erstgespräch vereinbaren. Bei einem Erstgespräch per Telefon kannst du all deine Fragen stellen, mir deine Situation kurz schildern und für dich prüfen, ob du meine Unterstützung haben möchtest. Wenn ja, besprechen wir den Rahmen des ersten Coachings – Dauer, Ort, Zeit, Datum, Preis usw. Für ein Erstgespräch möchte ich mir bis zu eine Stunde Zeit nehmen.

Du möchtest ein Erstgespräch? Dann fülle bitte folgendes Formular aus:


Ich freu mich auf dich! 🙂