Gefühle wertschätzend annehmen

Alles, was ist, darf sein – und was sein darf, kann sich verändern.

Die eigenen Gefühle und alle inneren Anteile liebevoll anzunehmen ist die absolute Königsdisziplin in der Gefühle-Arbeit und diese Übung soll dir dabei helfen, dir selbst gegenüber in eine wertschätzende Haltung zu kommen.

In dieser Meditation lernst du, alles was gerade in deinem Körper ist, zu beobachten, als Freund zu erkennen und wertzuschätzen für das, was dieses Gefühl dir sagen möchte. Letztendlich ist es dafür da, DICH zu schützen und DIR die Chance zu geben, DEIN Leben schöner und reicher zu machen.

Diese Meditation war für mich der wesentliche Schritt, um einen konstruktiven Weg mit meinen Depressionen und meinen sehr starken und oft schwankenden Gefühlen zu finden. Sie dient dazu, dass du dich selbst und alle inneren Anteile liebevoll anzunehmen lernst.

Wenn die Gefühle fließen dürfen und wir bereit sind, ihre Botschaft zu hören, bleiben sie oft nur wenige Sekunden lang im Körper und zurück bleibt eine tiefe Verbundenheit und die Klarheit, das eigene Leben bewusster nach den eigenen Werten zu gestalten.

Wenn du diese Übung regelmäßig als Nachbereitung für schwierige Situationen machst, dann wirst du merken, dass du auch in akuten Situationen immer mehr daran denkst, dass alles in dir sein darf, und du immer konstruktiver mit deinen Gefühlen umgehen kannst.

Ich nutze sie oft in Coachings, da ich sie als die wesentlichste Übung der Gefühlsarbeit betrachte. Meine Erfahrung zeigt, wenn Menschen es schaffen, ihre Gefühle liebevoll anzunehmen, kehrt in ihnen tiefer innerer Frieden, eine große Ruhe und starke Klarheit ein, die sehr viel Kraft spendet und nachhaltig etwas verändert.

Gefühle wertschätzend annehmen

Für manche Menschen kann es beängstigend sein, sich den eigenen Gefühlen und inneren Anteilen zu stellen. Dann macht es Sinn, sich Unterstützung von jemandem zu holen, der liebevoll und empathisch da ist und mit dir zusammen einen Raum eröffnet und hält, in dem deine Gefühle sein dürfen.

Wenn du Unterstützung dabei möchtest, in dein Inneres zu blicken und deine Gefühle zu fühlen, kannst du dich bei mir melden. In meinen Coachings leite ich Menschen sehr gerne an, sich selbst zu spüren und in tiefe Verbindung mit ihrer eigenen Weisheit zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.